Programm

Hier möchten wir erste Einblicke ins Programm geben.

Am Samstag- und Sonntagvormittag finden spannende Expertenvorträge zu diversen Themen statt. Wir konnten renommierte Referenten gewinnen und ein sehr schönes Vortragsprogramm zusammenstellen und dürfen uns unter anderem auf folgende Vorträge freuen:
Thomas Schaible: Ursachen der Zwerchfellhernie
Katrin Zahn: Die chirurgische Zwerchfellrekonstruktion – verschiedene Möglichkeiten und Langzeitprognose bezüglich Rezidiv und Darmverschluss
Bernhard Ulrich: Klinik – und dann? Die medizinische Versorgung nach der Entlassung
Eva Kerschischnik: Ernährung und Sondenentwöhnung
Wolf Köster: Physiotherapie und Osteopathie nach CDH – Therapie und Prophylaxe
Monika Schindler: Erster Kontakt zu Mama und Papa – der familienorientierte Pflegeansatz;
Jutta Friedel: Frühfördern – oder lange warten?
Waltraud Welle: Leben, heranwachsen, gesund werden. Eine Mutter berichtet

Der Samstagnachmittag ist für Workshops reserviert. Es geht unter anderem um die Themen Frühförderung und tiergestützte Therapie, den Umgang mit Sorgen und Ängsten, Trauerarbeit usw. Außerdem werden Kreativworkshops (Basteln/ Nähen/ Arbeit an unserer Website) angeboten.

Am Samstag findet zudem ein Notube-Spieleessen statt (nähere Infos hierzu: http://explore.notube.com/spiele-essen-in-deutschland). Als Seminarteilnehmer ist die Teilnahme am Spieleessen kostenlos. Geben Sie uns bitte mit Anmeldung zum Seminar Bescheid, ob Ihr Kind am Spieleessen teilnehmen möchte.

Zwischendurch gibt es zahlreiche Zeitfenster, die für den regen Austausch der Familien untereinander vorgesehen sind.