Vorträge

Am Samstag und am Sonntag finden jeweils vormittags Vorträge zu unterschiedlichen Themen statt. Zahlreiche Referenten haben bereits ihre Teilnahme zugesagt! Vielen Dank!

Hier ein Überblick über die wichtigsten Themen, die uns in den beiden Vortragsblöcken beschäftigen werden:

Neues aus der CDH-Forschung
Nachsorge? Na klar! Warum ist sie so wichtig? Was bedeutet ein funktionierendes Nachsorgeprogramm für die gesundheitliche Entwicklung meines Kindes?
Klinik – was dann? Wie finde ich einen guten Kinderarzt? Bei welchen Fragen bin ich auf die Hilfe meines Kinderarztes angewiesen? Wie gehe ich mit dem wichtigen Thema „Impfungen“ um?
Die rechtliche Seite der Krankheit. Was steht mir zu? Was kann ich tun, wenn ich das, was mir zusteht, nicht bekomme?
Physio- und Atemtherapie: Behandlungs- und Prophylaxemöglichkeiten
Elternvereine und Ärzte – wie können wir uns ergänzen? Was können wir voneinander lernen?

Juristische Einzelfallberatung

Erstmalig haben wir mit Anja Bollmann eine Juristin an Bord, die nicht nur in einem Impulsvortrag die rechtlichen Fragen rund um das Thema „CDH“ beleuchten wird, sondern zudem für Einzelgespräche zur Verfügung steht. Die Einzelfallberatung ist für die Teilnehmer des Seminars gratis. Da jedoch nur sechs Gesprächstermine zur Verfügung stehen, ist eine Anmeldung im Voraus unbedingt erforderlich!

Workshops
Stressbewältigung (Susanne Bürger)

In diesem Workshop dreht sich alles um das wichtige Thema „Stressbewältigung“.

Wie kannst du Stress bei dir selbst herausfinden und auflösen (Partnerübung)?

Wie kannst du selbst im Alltag Stress runterfahren und mit belastenden Gedanken und Gefühlen umgehen lernen?

Wie findest du geeignete professionelle Unterstützung?

Im Workshop werden verschiedene Strategien und Methoden der Stressbewältigung vorgestellt und ausprobiert (z. B. „Butterflytechnik“). Zudem wird das Thema „Resilienz“ behandelt. Wie aktivierst du deine Krafttankstellen und Ressourcen? Woher kannst du für dich Ideen bekommen? Es werden Übungen (z. B. Traumreise) angeboten, die zeigen, wie Ressourcen aktiviert und gegebenenfalls (wieder-)entdeckt werden können.

Kreativworkshop

Daneben wird es noch einen Kreativworkshop mit Annika Aulbach geben. Hierzu findet ihr hier demnächst mehr Infos.

Tarifübersicht

Tarife für Mitglieder (pro Paar/Familie muss nur 1 Erwachsener Vereinsmitglied sein)
– mit Übernachtung und Vollpension
Erwachsene (ab dem 16. Lebensjahr): 50 €
Kinder (3- 15 Jahre, Kinder unter 3 zahlen nichts): 15 €
Familientarif (2 Erwachsene plus 2 oder mehr Kinder): 120 €

– ohne Übernachtung mit Verpflegung
Erwachsene (ab dem 16. Lebensjahr) 30 €
Kinder (3-15 Jahre, Kinder unter 3 zahlen nichts): 10 €
Familientarif (2 Erwachsene plus 2 oder mehr Kinder): 75 €

Tarife für Nicht-Mitglieder (hier fällt eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr an)
– mit Übernachtung und Vollpension
Erwachsene (ab dem 16. Lebensjahr): 70 €
Kinder (3- 15 Jahre, Kinder unter 3 zahlen nichts): 15 €
Familientarif (2 Erwachsene plus 2 oder mehr Kinder): 160 €

– ohne Übernachtung mit Verpflegung
Erwachsene (ab dem 16. Lebensjahr) 50 €
Kinder (3-15 Jahre, Kinder unter 3 zahlen nichts): 10 €
Familientarif (2 Erwachsene plus 2 oder mehr Kinder): 115 €