Elterninformationstag am 23.02.2019

Herzliche Einladung zum 1. Elterinformationstag am 23.02.2019!

Liebe Eltern,

eine pränatale Diagnose verändert von einem Moment auf den anderen so ziemlich alles, was man sich für die kommende erste Zeit mit Baby gewünscht und erhofft hat und sie wirft viele neue Fragen auf. 

– Was bedeutet diese Diagnose? 
– Was kommt auf uns zu?
– Wie können wir unserem Kind helfen – in der Schwangerschaft und nach der Geburt?
– Wo, wann und wie wird das Kind auf die kommen? 
– Wie geht es jetzt weiter? 

Einem Teil dieser Fragen wollen wir uns an diesem Tag widmen. Neben fachlichen Vorträgen wird es genügend Zeit für einen Austausch mit anderen Betroffenen geben und bereits einen kleinen Einblick in den Klinikalltag mit hilfreichen Tipps&Tricks rund um die Klinik. Näheres siehe Programm Elterninformationstag

Es ist jeder willkommen – ob noch schwanger oder schon mit Kind an der Hand.
Natürlich sind auch Eltern herzlich willkommen, deren Kind eine andere pränatale Diagnose erhalten haben und sich auf diesem Wege über pränatale/postnatale Behandlungsmöglichkeiten und/oder das Uniklinikum Mannheim informieren möchten.

Wir bitten um Verständnis, dass wir für diese Veranstaltung keine Kinderbetreuung anbieten können.
Die Kreißsaalbesichtigung können wir lediglich für die werdenden Eltern anbieten. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass je nach Auslastung des Kreißsaales dieser Punkt unter Umständen abgesagt werden muss.

Im Anschluss an den offiziellen Teil laden wir Sie auch ganz herzlich zum Hernchen-Café und einem gemütlichen Ausklang der Veranstaltung im Besprechungsraum zwischen den Stationen 30-4 und 28-4 (Haus 29, Ebene 4).

Um Anmeldung unter info@zwerchfellhernie-bei-neugeborenen.de wird gebeten. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!