Händeaktion

 

Ihr Lieben,
gemeinsam mit euch möchten wir einen kleinen Versuch wagen und zeigen, dass viele Menschen von der angeborenen Zwerchfellhernie betroffen sind.

Was genau ist geplant?
Wir wollen ein möglichst großes CDH-Ribbon aus den Händen unsrer kleinen Hernchen und den Wolken für unsere Sternchen bilden.

Wie läuft es ab?
1. Ihr bastelt gemeinsam mit eurem Hernchen ihren/seinen Handabdruck.
Auf einer Seite verseht ihr die Hand mit Namen, Geburtsdatum, Klinik und wenn ihr möchtet einem persönlichen Dankeschön.
Farben: Hellblau, Hellrosa oder hellgelb

Die Sterncheneltern dürfen uns gerne eine Wolke basteln mit dem Namen, dem Geburts- und Sterbedatum sowie auf Wunsch einigen persönlichen Worten.
Farbe: weiß

2. Ihr schickt uns die von euch gestalteten Hände/Wolken per Post (Postfach 21 31 67720 Winnweiler) bis 30.06.2018 zu.

3. Am 28.07.2019 werden wir es wagen, aus den Händen/Wolken einen hoffentlich richtig großen Awareness Ribbon zu legen.
Das Ganze wird natürlich per Foto/Video festgehalten

4. Im Anschluss an die Aktion senden wir die Hände zusammen mit einem offiziellen Schreiben des Vereins an die entsprechenden Kliniken.
Sollen die Wolken der Sternchen ebenso an die Kliniken versandt werden, so bitten wir eine zweite Wolke hinzuzufügen. Bei der Wolke dann bitte auch die Klinik angeben.

Also an die Schere eins, wie, drei,
schickt uns Unmengen von Händen und Wolken vorbei…