Sarah-Joycy Rimmel

Hebamme (B.Sc. Midwifery)

Ausbildung zur Hebamme an der Charité in Berlin (Abschluss 2010)
Studium an der Fachhochschule Osnabrück (Hebammenwesen), Abschluss 2012: „Bachelor of Science in Midwifery“.
seit August 2011: Hebamme im Kreißsaal der Universitätsmedizin Mannheim
seit 2013: Tätigkeit als freiberufliche Hebamme (Schwangerenbetreuung in der Schwangerschaft und im Wochenbett)
seit Dezember 2016 bin ich selbst Mama.

Achtung: Da Sarah Rimmel bald wieder ein Baby erwartet, kann sie nur noch bis zum 11. Juli 2019 zur Verfügung stehen – ab dann beginnt ihr Mutterschutz. Sie ist aber gerne bereit, bis zu diesem Zeitpunkt als Nachsorge-Hebamme zur Verfügung zu stehen und Wochenbettbetreuungen zu übernehmen.

Interesse? Meldet euch entweder direkt bei Sarah Rimmel (Telefon: 0177/6310470; Mail:sarah-joycy.lammer@hotmail.de) oder bei uns (info@zwerchfellhernie-bei-neugeborenen.de)