Rare Desease Day in Ulm

Am 28. Februar hat unser Verein den jährlich stattfindenden “Rare Disease Day” zelebriert. Denkmäler, Brücken und Monumente, die in den Farben des Rare Disease Day angestrahlt werden, lenken die Aufmerksamkeit auf all jene Menschen, die mit einer seltenen Erkrankung leben. Auch die Zwerchfellhernie zählt zu den “Seltenen”. Daher hat auch unser Verein die Ulmer Kienlesbergbrücke in den Farben Grün, Pink, Lila und Blau zum Leuchten gebracht. 
Hier einige Impressionen!

Fotos: Ramona Herwig und Sylvia Thierbach