Verein

Wer wir sind…

Der Verein „Zwerchfellhernie bei Neugeborenen-CDH e.V.“ wurde am 24.09.2016 in Mannheim gegründet.
Wieso einen Verein gründen?
Wir sind zum größten Teil Eltern, die einmal selbst die Diagnose „angeborene Zwerchfellhernie“ erhalten haben und zu dieser Zeit erst einmal recht alleine da standen. Woher sollten wir Informationen bekommen? Wie erging es anderen Familien mit dieser Diagnose? Wir hätten uns damals eine Anlaufstelle gewünscht.
Aus diesem Gedanken heraus ist der Verein entstanden, und dieser Gedanke ist auch noch immer der Antrieb für unsere Arbeit.
Wir möchten betroffenen Familien beistehen und sie in vielfältiger Hinsicht unterstützen.

Wir sind da… wir hören zu … wir helfen.

Ziele

Der Verein „Zwerchfellhernie bei Neugeborenen-CDH e.V.“ hat sich als Ziele gesetzt, Informationen über die angeborene Zwerchfellhernie bereitzustellen, Betroffene zu unterstützen und deren Interessen zu vertreten. Des Weiteren sollen die Erforschung der Ursachen, der Behandlungsmöglichkeiten und der Folgen der angeborenen Zwerchfellhernie durch den Verein unterstützt werden. Ferner strebt der Verein die Vernetzung der Betroffenen, ihrer Angehörigen und der medizinischen Institutionen an.